Ursula Pahnke-Felder
"Tagebuch" 

Ein Jahr lang werde ich vom 1. September 2017 an jedem Tag ein Mini-Werk von maximal 20 x 20 x 20 cm erschaffen.

Das Projekt endet am 31. August 2018.

Jeden Monat entsteht so ein KunstPuzzle, ein "Tagebuch" meine Alltags.


Egal wo ich bin, im Atelier, in der Küche, auf Reisen, werde ich täglich ein Werk in einer meiner Techniken - zeichnen, malen, fotografieren, nähen - unter Verwendung unterschiedlichster Materialien, erschaffen.

Jeden Monat entsteht so ein KunstPuzzle, ein "Tagebuch" meine Alltags.


Der Monat August ist der letzte Monat im Projekt Tagebuch. Wie es sich fügt, bereite ich den ganzen Monat die Realisierung der Ausstellung "bra-participation" im BEGAS Haus Museum Heinsberg vor. 

Für das Tagebuch mit einem Kunstwerk jeden Tag bleibt da keine Zeit.

Am 2. September 2018 um 12:00 Uhr öffnen sich die Türen der Ausstellungsfläche. 

Ich freue mich, Euch / Sie begrüßen zu dürfen.

Einladung 01 klein.jpg
Einladungskarte Ausstellung "bra-participation" im BEGAS Haus Museum Heinsberg, Vorderseite
Einladung 02 klein.jpg
Einladungskarte Ausstellung "bra-participation" im BEGAS Haus Museum Heinsberg, Rückseite
Einladung 03 klein.jpg
Einladungskarte Ausstellung "bra-participation" im BEGAS Haus Museum Heinsberg, Mittelteil